Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich weiß es ist ein Projekt das an Größenwahn grenzt, aber es hat mich gepackt. angel
Viele Dinge müssen bedacht werden, das Wichtigste, es muss so stabil sein, dass es ettliche Zentner an Gewicht tragen kann.
Ich bin jetzt auf der Suche nach alten Metallreifen wie sie um die Holzräder waren mit einem Durchmesser von ca 90 cm und alten Fahrradfelgen zwischen 24 und 28 Zoll. Diese Reifen befestige ich dann an dem Grundgerüst und verstrebe das alles mit Drähten , bzw Baustahlarmierung. Dann möchte ich das ausstopfen mit Stroh oder Ähnlichen ( als Wiederlager für die Betonschicht. Dieses Gestell verputze ich dann mit Beton, bzw modelliere die Form.
 Und das wird dann mit Mosaik beklebt.

Ein paar der ungefallenen Steine lasse ich im Garten liegen, so sieht es aus, als hätte der Erddrache ihn umgeworfen
Die Vorderbeine stehen auf dem noch vorhandenen Sockel des Torbogens.
Um einen Eindruck der Größe zu haben, habe ich mal einen Menschen ( meiner Größe) reingezeichnet.

 

 

Ich habe dann zuerste einmal ein Modell 1:10 aus Knete modelliert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                  nach einem ganzen Sommer Arbeit steht jetzt ein Drache im Garten 3,6 Meter hoch und ca 8 Meter lang

 

 

 

                                                            Und für alle Interessierten noch ein paar Fotos von der Entstehung

 

 

                                                   Beim Schweissen hatte ich Hilfe von Dominik Schmitt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                             Über den Winter ist sie Drachendame eingepackt und wird dann fertig gestellt sobald es war m genug ist